Fachbereich

Diabetologie

Therapie bei Diabetes mellitus Typ1/Typ2, Behandlung von Diabetes bei Kindern sowie Schwangerschaftsdiabetes.

Sanecum policum diabetologie 2

Diabetologie

In der heutigen Zeit ist die sogenannte Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) eine der häufigsten Stoffwechselstörungen weltweit. Männer und Frauen sind gleichermaßen betroffen. Oftmals kann für eine Verbesserung des Zustands Einfluss auf Risikofaktoren genommen werden. Ihr Diabetologe wird Therapieansätze mit Ihnen erarbeiten. Wir legen deshalb großen Wert auf eine ausführliche Einzelberatung, auf eine auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Behandlung sowie regelmäßige Schulungsprogramme.

Behandlungsspektrum in der Diabetologie

Unsere Diabetologie bietet Ihnen ein integratives Behandlungsangebot für Diabetiker, sowie besondere Schulungen und eine fachübergreifende Behandlung.


  • spezielle Schulungen für Träger einer Insulinpumpe mit kontinuierlicher Blutzuckermessung, Basalratenaustestung und Beratung für Pumpenzubehör
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit im Haus (Diabetologie, Podologie, Ernährungsmedizin, Sportmedizin): Behandlung des diabetischen Fußsyndroms, medizinische Ernährungsberatung, Bewegungstherapie mit Hilfe von Sporttherapeuten u.v.m.
  • umfassendes Schulungsangebot: Disease-Management-Programme Typ 1 und Typ 2
  • Insulinpumpen
  • Hypoglykämie-Wahrnehmungsstörungen
  • individuelle Beratung zu den aktuellen Tabletten- und Insulintherapien, Spritzhilfen (Pen) und andere Unterstützungsmaßnahmen
  • umfassende und individuelle Betreuungskonzepte Typ 1
  • Behandlung von Schwangerschaftsdiabetes: Unsere Diabetologen betreuen Sie in Kooperation mit Ihrem Frauenarzt
Sanecum policum diabetologie

Psychologische Unterstützung bei Diabetes

Auch von psychologischer Seite bieten wir Ihnen bei Bedarf Unterstützung. Denn eine chronische Erkrankung wie Diabetes mellitus betrifft nicht nur den Körper, sondern kann sich oft auch auf die Psyche auswirken, sodass die Seele mitleidet.

Diabetes ist heutzutage dank moderner Therapien gut behandelbar. Oft stellen sich Diabetes Patienten Fragen, wie: Was verändert sich in meinem Alltag? Was darf ich essen? Wie kann ich mit Insulin leben? Kann ich meinen Beruf noch ausüben, dem Sport nachgehen? Wie reise ich mit einer chronischen Erkrankung und was gilt es für die Zukunft zu beachten?

Mit einer chronischen Erkrankung muss man sich ganz anders auseinandersetzen, fühlt sich oft eingeschränkt und zusätzlich belastet oder bei Rückschlägen überfordert.

Sie sind nicht alleine. Wir helfen Ihnen, um den Diabetes zu meistern und diesen im Alltag, in der Partnerschaft und im sozialen Umfeld zu integrieren - mit Hilfe unserer erfahrenen Diabetologen und auf Wunsch auch einer passenden psychologischen Unterstützung.

Schulungsangebote

Menschen mit Diabetes mellitus oder anderen chronischen Erkrankungen setzen sich aktiv mit Ihrer Erkrankung auseinander, auch um sinnvolle Hilfestellungen für den eigenen Alltag und neue Lebensqualität zu erhalten. Ein Baustein dafür sind Schulungsprogramme zu speziellen Themen, wie z. B. das Disease-Management-Programm (DMP), das als systematisches Behandlungsprogramm für chronisch erkrankte Menschen entwickelt wurde. Ziel ist es, chronisch erkrankte Menschen durch eine kontinuierliche, gut abgestimmte Beratung und Behandlung langfristig vor Folgeerkrankungen (an Augen, Nieren, Herz und Nerven) zu schützen.

Wir unterstützen Sie mit konkreten Tipps zu Risikofaktoren wie zum Beispiel bei erhöhtem Blutdruck oder zur Gewichtsreduktion.


Viele Patientenschulungen sind kostenlos und werden regelmäßig durch Ihre Krankenkasse unterstützt. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich in Kleingruppen ausführlich zu Ursachen, Symptomen und neuen Therapieformen von Diabetes zu informieren und mit anderen Betroffenen Erfahrungsaustausch zu pflegen. Informieren Sie sich bei uns ausführlich zu allen Inhalten – wir beraten Sie gerne.

Adobe Stock 235132326

Die Diabetes Beratung

Jeder Diabetologe bei uns sieht es als eine seiner zentralen Aufgaben, Ihnen bei der Vermeidung und Linderung von Folgeerkrankungen zu helfen und den Diabetes im Alltag gezielt selbstständig zu meistern. Wir beraten Sie ergänzend zu Ernährungsfragen, Gewichtsreduktion, Bewegungstherapie und dem diabetischen Fußsyndrom, sodass Sie mit Diabetes ein aktives und zufriedenes Leben führen können.

Für Sie persönlich vor Ort

An folgenden Standorten behandeln wir den Fachbereich Diabetologie

policum. Berlin

Friedenau

Rubensstraße 119
12157 Berlin

Tel.:

mehr erfahren

Wir sind für Sie da!

Unsere Ärzte im Fachbereich Diabetologie

Gesundheit im Fokus

Adobe Stock 318647252

Ernährungsberatung

Bei einigen Erkrankungen und auch zur Vorbeugung ist eine Optimierung der Ernährung von großer Bedeutung.
Ernährungsberatung
mehr erfahren